Technische Gase werden auf der ganzen Welt ständig verwendet, Tag und Nacht. Sie sind in allen Bereichen gegenwärtig – beim Schweißen, Kühlen, Heizen, industriellen Reinigen und bei Laboranalysen. Technische Gase von Linde spielen eine entscheidende Rolle in metallurgischen Prozessen, in der chemischen Industrie, in der Lebensmittelbranche, im Umweltschutz, in der Herstellung von Glas und elektronischen Bauteilen, im Bauwesen, in der Pharmaindustrie sowie in der Forschung und Entwicklung. Der Standort Marl liegt auf dem Gelände des Chemieparks Marl am nördlichen Rand des Ruhrgebietes und den südlichen Ausläufern des Münsterlandes. Eine gute Verkehrsanbindung bietet die im Süden liegende Autobahn A 52 mit Anschluss an die A 43. Linde betreibt am Standort Marl eine Luftzerlegungsanlage sowie eine CO2-Reinigungs- und verflüssigungsanlage. Alle Anlagen sind in den Standortmedienverbund eingebunden. Die Bedienung der Luftzerlegungsanlage erfolgt durch Infarcor, die CO2-Reinigungs- und verflüssigungsanlage wird von Lindemitarbeitern bedient.

Linde Gas Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG Logo

Schlagworte

So ordnen wir dieses Unternehmen ein

Basischemie (anorganisch, organisch) Marl

Anfahrt

So kommen Sie zum Ziel

Adresse:

Linde Gas Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG
Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl

info@de.linde-gas.com

Webseite